Cumhurbaşkanı Erdoğan’ın Afrika Zirvesi sonrası konuşması

Cumhurbaşkanı Erdoğan’ın Afrika Zirvesi sonrası konuşması

43
0
PAYLAŞ

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel

Präsident Recep Tayyip Erdoğan traf in Istanbul mit den Staats- und Regierungschefs afrikanischer Länder zusammen.

Zum Abschluss des 3. Türkei-Afrika-Partnerschaftsgipfels hielt Erdoğan eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem amtierenden Präsidenten der Afrikanischen Union und dem Präsidenten der Demokratischen Republik Kongo, Felix Tshisekedi, und dem Präsidenten der Afrikanischen Union, Musa Faki Mahamat, ab.

DANKE VON ERDOĞAN

Erdoğan dankte Felix Tshisekedi und Musa Faki Mahamat für ihre unerschütterliche Unterstützung bei der Organisation des erfolgreich abgeschlossenen Gipfels und dankte den Staatsoberhäuptern, Ministern, Delegationsleitern, Vertretern regionaler Organisationen in Afrika und afrikanischen Botschaftern in Ankara für ihre Teilnahme und ihren Beitrag.

“VERBUNDENE BEZIEHUNGEN HABEN SEIT 2005 ZUNEHMEN”

Erdoğan brachte zum Ausdruck, dass die Beziehungen zwischen der Türkei und Afrika seit 2005 an Dynamik gewonnen haben, und wies darauf hin, dass die gegenseitig gestiegene Zahl von Botschaften in hohem Maße zu diesem in allen Bereichen erzielten Fortschritt beigetragen habe.

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel VIDEO

ERHÖHUNG DER ANZAHL DER BOTSCHAFTEN

Unter Hinweis darauf, dass 2005 zum Jahr Afrikas erklärt wurde, setzte Präsident Erdoğan seine Rede wie folgt fort:

“Die Zahl unserer Botschaften, die 2005 12 betrug, stieg 2021 auf 43. Wir hoffen, diese Zahl überhaupt auf 49 erhöhen zu können. In diesem Zeitraum ist die Zahl der afrikanischen Botschaften in Ankara von 10 auf 37 gestiegen. In im gleichen Zeitraum bilateral Auch die Zahl unserer Handelsberatungsbüros, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unseres Handels spielen, haben wir von 6 auf 38 erhöht.

UNTERSTÜTZUNG DER WEITEREN VERTIEFUNG DER BEZIEHUNGEN

Mit dem heutigen Gipfel heben wir die türkisch-afrikanischen Beziehungen auf eine neue und fortschrittlichere Ebene. Wir haben uns auf einen Fahrplan geeinigt, der unsere Beziehungen mit der auf unserem Gipfel verabschiedeten Erklärung und dem gemeinsamen Aktionsplan zum Thema einer gestärkten Partnerschaft für Entwicklung und gemeinsamen Wohlstand weiter vertiefen wird.”

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel #1

AKTIONSPLAN FÜR DEN ZEITRAUM 2022-2026

Präsident Recep Tayyip ErdoganEr sagte, dass der Aktionsplan für den Zeitraum 2022-2026 eine breite Palette von Partnerschaften auf dem Kontinent leiten wird, von der Schaffung von Frieden, Sicherheit und Justiz bis hin zu Infrastrukturinvestitionen, von Handel bis hin zu Jugend- und Frauenentwicklung.

Erklärt, dass im Rahmen des Gipfels getrennte Sitzungen zu den Themen Gesundheit, Bildung und Landwirtschaft unter Beteiligung der zuständigen Minister abgehalten wurden. ErdoganDazu gehört auch die Rüstungsindustrie.

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel #2

“WIR WERDEN UNSERE UNTERNEHMEN IN DER LOKALISIERUNG WEITER EINSCHREIBEN”

In der Feststellung, dass in 5 Jahren Ideen ausgetauscht wurden, um die Bildungs-, Gesundheits-, Landwirtschafts- und Humanressourcenkapazitäten des Kontinents zu erhöhen, wurden die möglichen Schritte erörtert und wie folgt fortgesetzt:

„Wir wollen gemeinsam gewinnen, gemeinsam entwickeln, gemeinsam wachsen, gemeinsam das Wohl unserer Leute steigern. Ich lege großen Wert auf die Absichtserklärung zwischen unserem Handelsministerium und dem Generalsekretariat der African Continental Free Trade Area. Wir arbeiten mit unsere Ministerien, relevanten Institutionen und Vertreter des Privatsektors, um die Beschlüsse des Gipfels umzusetzen: “Als Türkei unterstützen wir die Bemühungen um die Entwicklung des innerafrikanischen Handels und werden unsere Unternehmen, die mit dem Kontinent Geschäfte machen, weiterhin ermutigen, sich zu lokalisieren.”

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel #3

ERMÄSSIGUNG DER ZUSAMMENARBEIT

Präsident Erdoğan erklärte, dass sie im Rahmen des Gipfels Gelegenheit hätten, ihre bilateralen Agenden und regionalen Fragen mit seinen afrikanischen Amtskollegen zu erörtern.

Erdoğan sagte, dass er gestern und heute bilaterale Treffen mit den Staats- und Regierungschefs abgehalten habe, und benutzte die folgenden Ausdrücke:

„Im Rahmen unseres Mottos The World is Bigger than 5 habe ich zum Ausdruck gebracht, dass wir die Ausweitung und Stärkung der Vertretung afrikanischer Länder im Sicherheitsrat unterstützen. Bei dieser Gelegenheit bekunden wir unsere Entschlossenheit, die Zusammenarbeit mit unseren afrikanischen Freunden fortzusetzen.“ zu vielen Themen, von Terrorismus bis zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität und Drogen, von Armutsbekämpfung und Entwicklung bis hin zu Bildung und Epidemien, möchte ich unterstreichen.

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel #4

BEKÄMPFUNG VON FETO

Ich habe unsere afrikanischen Freunde noch einmal darauf aufmerksam gemacht, dass Einzelpersonen und Institutionen, die mit der Terrororganisation FETO verbunden sind und die mit demselben Ansatz auf die türkische Demokratie abzielen, in einigen afrikanischen Ländern immer noch Autorität finden. Ich möchte allen unseren Freunden danken, die unseren Kampf gegen FETO unterstützt haben, die Aktivitäten dieser Terrororganisation verboten, mit der Organisation verbundene Bildungseinrichtungen an unsere Maarif Foundation übertragen oder geschlossen haben. Es ist unsere berechtigte Erwartung, dass diese Haltung auch von anderen Ländern übernommen wird.”

Erdoğan erinnerte daran, dass der erste der Gipfel, der die Partnerschaft zwischen der Türkei und Afrika bis heute fortführte, 2008 in Istanbul und der zweite 2014 in Malabo stattfand Gipfel.

Präsident Erdogan schloss seine Rede wie folgt:

„ICH GLAUBE, WIR HABEN EINE WEITERE KRITISCHE SCHWELLE ÜBERSCHRITTEN“

„Ich glaube, dass wir mit diesem Gipfel, den wir trotz der schwierigen epidemischen Bedingungen erfolgreich abgehalten haben, eine weitere kritische Schwelle in den türkisch-afrikanischen Beziehungen überschritten haben. Ich lege Wert darauf, die Gipfel in regelmäßigen Abständen abzuhalten. Wir werden im März das zweite Antalya Diplomacy Forum organisieren 11.-13., 2022 unter dem Hauptthema “Wiederaufbau der Diplomatie”. Ich hoffe, Sie wiederzusehen.

“DANKE IM NAMEN MEINER NATION”

Im Namen meiner Person und meines Landes möchte ich allen relevanten Institutionen und Organisationen, insbesondere unserem Außenministerium, und allen, die zur erfolgreichen Durchführung des Gipfels beigetragen haben, danken. Bei dieser Gelegenheit wünsche ich mir, dass der Haushalt 2022, der gestern auf der Generalversammlung der Türkischen Großen Nationalversammlung angenommen wurde, unserem Land und unserer Nation zugute kommt. Ich möchte unserem Parlament und allen unseren Abgeordneten meinen Dank für ihren Einsatz bei der Haushaltsarbeit aussprechen.”

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel

Präsident Recep Tayyip Erdoğan traf in Istanbul mit den Staats- und Regierungschefs afrikanischer Länder zusammen.

Zum Abschluss des 3. Türkei-Afrika-Partnerschaftsgipfels hielt Erdoğan eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem amtierenden Präsidenten der Afrikanischen Union und dem Präsidenten der Demokratischen Republik Kongo, Felix Tshisekedi, und dem Präsidenten der Afrikanischen Union, Musa Faki Mahamat, ab.

DANKE VON ERDOĞAN

Erdoğan dankte Felix Tshisekedi und Musa Faki Mahamat für ihre unerschütterliche Unterstützung bei der Organisation des erfolgreich abgeschlossenen Gipfels und dankte den Staatsoberhäuptern, Ministern, Delegationsleitern, Vertretern regionaler Organisationen in Afrika und afrikanischen Botschaftern in Ankara für ihre Teilnahme und ihren Beitrag.

“VERBUNDENE BEZIEHUNGEN HABEN SEIT 2005 ZUNEHMEN”

Erdoğan brachte zum Ausdruck, dass die Beziehungen zwischen der Türkei und Afrika seit 2005 an Dynamik gewonnen haben, und wies darauf hin, dass die gegenseitig gestiegene Zahl von Botschaften in hohem Maße zu diesem in allen Bereichen erzielten Fortschritt beigetragen habe.

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel VIDEO

ERHÖHUNG DER ANZAHL DER BOTSCHAFTEN

Unter Hinweis darauf, dass 2005 zum Jahr Afrikas erklärt wurde, setzte Präsident Erdoğan seine Rede wie folgt fort:

“Die Zahl unserer Botschaften, die 2005 12 betrug, stieg 2021 auf 43. Wir hoffen, diese Zahl überhaupt auf 49 erhöhen zu können. In diesem Zeitraum ist die Zahl der afrikanischen Botschaften in Ankara von 10 auf 37 gestiegen. In im gleichen Zeitraum bilateral Auch die Zahl unserer Handelsberatungsbüros, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unseres Handels spielen, haben wir von 6 auf 38 erhöht.

UNTERSTÜTZUNG DER WEITEREN VERTIEFUNG DER BEZIEHUNGEN

Mit dem heutigen Gipfel heben wir die türkisch-afrikanischen Beziehungen auf eine neue und fortschrittlichere Ebene. Wir haben uns auf einen Fahrplan geeinigt, der unsere Beziehungen mit der auf unserem Gipfel verabschiedeten Erklärung und dem gemeinsamen Aktionsplan zum Thema einer gestärkten Partnerschaft für Entwicklung und gemeinsamen Wohlstand weiter vertiefen wird.”

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel #1

AKTIONSPLAN FÜR DEN ZEITRAUM 2022-2026

Präsident Recep Tayyip ErdoganEr sagte, dass der Aktionsplan für den Zeitraum 2022-2026 eine breite Palette von Partnerschaften auf dem Kontinent leiten wird, von der Schaffung von Frieden, Sicherheit und Justiz bis hin zu Infrastrukturinvestitionen, von Handel bis hin zu Jugend- und Frauenentwicklung.

Erklärt, dass im Rahmen des Gipfels getrennte Sitzungen zu den Themen Gesundheit, Bildung und Landwirtschaft unter Beteiligung der zuständigen Minister abgehalten wurden. ErdoganDazu gehört auch die Rüstungsindustrie.

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel #2

“WIR WERDEN UNSERE UNTERNEHMEN IN DER LOKALISIERUNG WEITER EINSCHREIBEN”

In der Feststellung, dass in 5 Jahren Ideen ausgetauscht wurden, um die Bildungs-, Gesundheits-, Landwirtschafts- und Humanressourcenkapazitäten des Kontinents zu erhöhen, wurden die möglichen Schritte erörtert und wie folgt fortgesetzt:

„Wir wollen gemeinsam gewinnen, gemeinsam entwickeln, gemeinsam wachsen, gemeinsam das Wohl unserer Leute steigern. Ich lege großen Wert auf die Absichtserklärung zwischen unserem Handelsministerium und dem Generalsekretariat der African Continental Free Trade Area. Wir arbeiten mit unsere Ministerien, relevanten Institutionen und Vertreter des Privatsektors, um die Beschlüsse des Gipfels umzusetzen: “Als Türkei unterstützen wir die Bemühungen um die Entwicklung des innerafrikanischen Handels und werden unsere Unternehmen, die mit dem Kontinent Geschäfte machen, weiterhin ermutigen, sich zu lokalisieren.”

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel #3

ERMÄSSIGUNG DER ZUSAMMENARBEIT

Präsident Erdoğan erklärte, dass sie im Rahmen des Gipfels Gelegenheit hätten, ihre bilateralen Agenden und regionalen Fragen mit seinen afrikanischen Amtskollegen zu erörtern.

Erdoğan sagte, dass er gestern und heute bilaterale Treffen mit den Staats- und Regierungschefs abgehalten habe, und benutzte die folgenden Ausdrücke:

„Im Rahmen unseres Mottos The World is Bigger than 5 habe ich zum Ausdruck gebracht, dass wir die Ausweitung und Stärkung der Vertretung afrikanischer Länder im Sicherheitsrat unterstützen. Bei dieser Gelegenheit bekunden wir unsere Entschlossenheit, die Zusammenarbeit mit unseren afrikanischen Freunden fortzusetzen.“ zu vielen Themen, von Terrorismus bis zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität und Drogen, von Armutsbekämpfung und Entwicklung bis hin zu Bildung und Epidemien, möchte ich unterstreichen.

Rede von Präsident Erdogan nach dem Afrika-Gipfel #4

BEKÄMPFUNG VON FETO

Ich habe unsere afrikanischen Freunde noch einmal darauf aufmerksam gemacht, dass Einzelpersonen und Institutionen, die mit der Terrororganisation FETO verbunden sind und die mit demselben Ansatz auf die türkische Demokratie abzielen, in einigen afrikanischen Ländern immer noch Autorität finden. Ich möchte allen unseren Freunden danken, die unseren Kampf gegen FETO unterstützt haben, die Aktivitäten dieser Terrororganisation verboten, mit der Organisation verbundene Bildungseinrichtungen an unsere Maarif Foundation übertragen oder geschlossen haben. Es ist unsere berechtigte Erwartung, dass diese Haltung auch von anderen Ländern übernommen wird.”

Erdoğan erinnerte daran, dass der erste der Gipfel, der die Partnerschaft zwischen der Türkei und Afrika bis heute fortführte, 2008 in Istanbul und der zweite 2014 in Malabo stattfand Gipfel.

Präsident Erdogan schloss seine Rede wie folgt:

„ICH GLAUBE, WIR HABEN EINE WEITERE KRITISCHE SCHWELLE ÜBERSCHRITTEN“

„Ich glaube, dass wir mit diesem Gipfel, den wir trotz der schwierigen epidemischen Bedingungen erfolgreich abgehalten haben, eine weitere kritische Schwelle in den türkisch-afrikanischen Beziehungen überschritten haben. Ich lege Wert darauf, die Gipfel in regelmäßigen Abständen abzuhalten. Wir werden im März das zweite Antalya Diplomacy Forum organisieren 11.-13., 2022 unter dem Hauptthema “Wiederaufbau der Diplomatie”. Ich hoffe, Sie wiederzusehen.

“DANKE IM NAMEN MEINER NATION”

Im Namen meiner Person und meines Landes möchte ich allen relevanten Institutionen und Organisationen, insbesondere unserem Außenministerium, und allen, die zur erfolgreichen Durchführung des Gipfels beigetragen haben, danken. Bei dieser Gelegenheit wünsche ich mir, dass der Haushalt 2022, der gestern auf der Generalversammlung der Türkischen Großen Nationalversammlung angenommen wurde, unserem Land und unserer Nation zugute kommt. Ich möchte unserem Parlament und allen unseren Abgeordneten meinen Dank für ihren Einsatz bei der Haushaltsarbeit aussprechen.”

PAYLAŞ

BİR CEVAP BIRAK